de

Preisträger Kit Armstrong und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Sonntag, 0. Juli 2018

16:00 Uhr - Gutshaus Stolpe (bei Anklam),
Haferscheune

Leitung:  Tugan Sokhiev
Künstler: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
                Kit Armstrong Klavier

 

SMETANA Aus Böhmens Hain und Flur aus: „Mein Vaterland“
BEETHOVEN Konzert Nr. 3 c-Moll für Klavier und Orchester op. 37
TSCHAIKOWSKI Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64


Im Rahmen seiner Residenz im Festspielsommer 2018 gibt sich der Preisträger in Residence Kit Armstrong hier erstmals als Solist am Klavier die Ehre und greift bei Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 in die Tasten. Ihm zur Seite steht dabei das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter seinem ehemaligen Chefdirigenten Tugan Sokhiev u. a. mit Tschaikowskis Sinfonie Nr. 5.