Willkommen
im Stolper
Fährkrug

Ein historisches Wirtshaus - über 350 Jahre alt. Dort, wo die Fähre über die Peene setzt (die bis vor 300 Jahren noch Grenzfluss zu Schweden war), wird deftige pommersche Genussküche serviert. Hering und Bratwurst, genossen auf der alten Reuterbank, wo zu seiner Zeit der Dichter Fritz Reuter oft ein rustikales Vesper verspeist hat.

Am 19. November 2016 ist der Stolper Fährkrug aufgrund einer Veranstaltung im Gutshaus geschlossen.

Winterschlaf

Unser Stolper Fährkrug befindet sich vom 01.01.2017 bis 28.02.2017 im Winterschlaf

Telefon +49 (0)39 721 550-0
Info@gutshaus-stolpe.de