EN

Stolper Jagd zu Pferd

10. Stolper Jagd zu Pferd

13. Oktober 2019

Das Schleppjagderlebnis im Gutshaus Stolpe! Es ist ein ganz besonderes sportliches Schauspiel, wenn das Trio aus Reiter, Ross und Hundemeute durch die Landschaft des Naturparks Peenetal ihre Fährten zieht. Voller Tradition, voller Anmut und sportlichem Ehrgeiz, bei der lediglich der Schleppenleger gejagt wird, keine Tiere! Auf der ca. 13 km langen Strecke überwinden Ross und Reiter 18 Hindernisse, einen Tiefsprung und 7 Steilhänge. Begleiten Sie hautnah unsere Jagd, die seit Jahren ein fester Bestandteil im Stolper Veranstaltungskalender ist. Reiten Sie mit Ihrem eigenen Pferd mit oder begleiten Sie das Geschehen in der Kutsche. Für die Unterbringung Ihres Rosses ist in unseren Pferdeboxen bestens gesorgt.

Ihre Gastgeber am 13. Oktober 2019:


Ablauf:

10 Uhr Gottesdienst in der Stolper Wartislaw-Kirche
11 Uhr Stelldichein vor dem Gutshaus
12 Uhr Aufbruch zur Jagd
ca. 15 Uhr Halali auf der Amtskoppel in Stolpe (an der Klosterruine)
Danach Kaffee und Kuchen 

Kosten für Reiter: EUR 40,-
Jagdcup mit Stelldichein, Bügeltrunk, Halali 

Kosten für eine Pferdebox pro Tag: EUR 45,- (auf Wunsch; begrenzte Verfügbarkeit)

Kosten für Liebhaber der Jagd in der Kutsche/ Kremser: EUR 40,- (Anmeldung erforderlich)
Wer nicht selbst reiten will begleitet die Jagd in der Kutsche oder im Kremser und folgt das Geschehen von besten Aussichtsplätzen. Zwischendrin werden alle Beteiligten mit Suppe und heißen Getränken kulinarisch bestens versorgt!

Anfrage

Arrangement

Arrangementdaten
Kontaktdaten
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.