EN

Wann ist was los auf Stolpe?

Teilen Sie mit uns das Leben in und um Stolpe. Hier erfahren Sie alle Termine rund um das Jahr. Ob Festspielkonzerte, Kochkurse oder regionale Veranstaltungen. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden. Stolpe ist immer eine Reise wert - zu jeder Jahreszeit!

Opernale - "Clanga pomarina. Die Schreiadleroper"

Donnerstag, 05.  September 2019

20:00 Uhr - Gutshaus Stolpe / Haferscheune

Clanga pomarina - der klangvolle Name bezeichnet die Gattung einer stark bedrohten Vogelart, auch Pommernadler genannt. Es ist ein Vogel, der durch seine Lebensweise und hohen Ansprüche an eine intakte Umwelt auch viele existentielle Themen der Gesellschaft berührt. Das OPERNALE-Festival bringt Oper auf‘s Land. Mit der Uraufführung von „Clanga pomarina. Die Schreiadleroper“ geht die OPERNALE auf Tour in 13 Orte Vorpommerns und folgt somit dem scheuen Tier entlang der Flüsse Recknitz, Trebel und Peene. 

Tickets: Naturparkhaus, Peeneblick 1, 17391 Stolpe an der Peene, Tel. 039721 – 569290 oder Online

"Wine & Dine Gourmettage"
Champagner & Trüffel

18. & 19. Oktober 2019

Exquisite Champagner aus dem Hause Gosset und anderen Champagnerhäusern in Kombination mit Trüffel erleben Sie in 2 Tagen voller Genuss und prickelndem Vergnügen! Passend zu den Champagnersorten kreiert Stephan Krogmann das korrespondierende 5-Gang-Menü.

 Preis pro Veranstaltungstag pro Person EUR 164,00 inklusive Menü, begleitende Getränke, Wasser und Kaffee

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern - Adventskonzerte 2019

Französische Weihnacht: St. Petersburg – Saint-Jean-de-Luz – Prag

Freitag, 29. November 2019 

17:00 Uhr - Auftaktprogramm 

19:30 Uhr - Konzert 

Trio Karénine Klaviertrio
Charlotte Juillard Violine
Adrien La Marca Viola
Aurélien Pascal Violoncello
Laurène Durantel Kontrabass

Musik & Literatur mit Clemens von Ramin, Daniela Koch und Martin Klett

Freitag, 06. Dezember 2019

19:30 Uhr - Gutshaus Stolpe, Pferdestall

Daniela Koch Flöte
Martin Klett Klavier
Clemens von Ramin Lesung

Akkordeon von Barock bis Tango
Adventskonzert mit Martynas Levickis und dem Mikroorkéstra

Freitag, 13. Dezember 2019

18:00 Uhr - Musikalische Begrüßung

19:30 Uhr - Konzert ohne Pause

Martynas Levickis Akkordeon
Mikroorkéstra Streicherensemble