EN

Willkommen im Stolper Fährkrug

Ein historisches Wirtshaus - über 350 Jahre alt. Dort, wo die Fähre über die Peene setzt (die bis vor 300 Jahren noch Grenzfluss zu Schweden war), wird deftige pommersche Genussküche serviert. Hering und Bratwurst, genossen auf der alten Reuterbank, wo zu seiner Zeit der Dichter Fritz Reuter oft ein rustikales Vesper verspeist hat.

Telefon: +49 (0)39721/52225
Email: faehrkrug@googlemail.com

Biergarten

Draußen im Biergarten mit Blick über die Peene warten der Grill, der alte Backofen und der dampfende Räucherofen. Wikingeratmosphäre liegt in der Luft.

Speisekarte

Lassen Sie sich bei uns verwöhnen – mit der frischen Landküche Mecklenburg-Vorpommerns.

Unsere Speisekarte wechselt regelmäßig...

Speisekarte des Stolper Fährkrugs

Öffnungszeiten

Unser Stolper Fährkrug ist in der Saison
täglich ab 12:00-21:00 Uhr geöffnet.

Von Mai bis Ende August:
Dienstag Ruhetag

Von September bis Ende April: 
Dienstag & Mittwoch Ruhetag

Vom 01. November bis 07. November 2021 gönnen wir uns eine Woche Pause.

 

Tischreservierung

Tischreservierung
Aufgrund der Verordnungen zu COVID19 bitten wir um Verständnis, dass zur Einhaltung der Richtlinien eine Erfassung, Kontrolle und Dokumentation der Personalien des Bestellers erfolgt. Zur elektronischen Erfassung Ihrer Kontaktdaten zur Kontaktnachverfolgung nutzen Sie bitte die Luca App. Im Falle von unvollständigen oder falsch gemachten Angaben bzw. Verweigerung der Angabe, bitten wir um Verständnis, dass eine Bewirtung unsererseits nicht möglich ist.

Die Bewirtung im Innenbereich und Außenbereich ist bis 24 Uhr erlaubt. Die Inanspruchnahme der Bewirtung ist im Innenbereich nur nach vorheriger Reservierung und grundsätzlich nur für Gäste gestattet, die über ein tagesaktuelles negatives COVID-19-Schnell- oder Selbsttest-Ergebnis gemäß § 1a der Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern verfügen. Geimpfte und Genesene sind nach der Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung des Bundes Getesteten gleichgestellt und benötigen deshalb keinen Test.

Generell bitten wir Sie:
- einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, bei Tisch ist dies nicht notwendig
- sich vor Betreten des Gastbereiches die Hände zu desinfizieren
- wenn möglich bargeldlos zu bezahlen
- einen Abstand von mind. 1,50 m zu fremden Gästen und unseren Mitarbeitern zu wahren
- auf Abstandsmarkierungen zu achten
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.